banner
Startseite » Wissen » Inhalt
Produkte der kategorie

Chondroitin hilft Osteoarthritis Gelenkschmerzen zu behandeln

- May 03, 2017 -

Schätzungen zufolge leiden über 27 Millionen Erwachsene in den USA an Osteoarthritis, der häufigsten Form von Arthritis und degenerativen Gelenkerkrankungen, die durch Knorpelabbau und erhöhte Gelenkschmerzen gekennzeichnet sind. Chondroitinsulfat wird häufig zur Behandlung von Schmerzen bei Osteoarthritis eingesetzt, insbesondere bei Formen, die sehr empfindliche Körperteile wie Knie und Hände betreffen.

Gelenke-Schmerz.jpg

 

Insgesamt haben Studien gezeigt, dass die Verwendung von Chondroitin im Laufe von mehreren Monaten zu moderaten Verbesserungen der Gelenkschmerzen führt, obwohl einige Menschen noch mehr Vorteile und schneller - vor allem bei der Kombination mehrerer Ergänzungen und andere Veränderungen wie eine Arthritis-Diät erleben um Symptome zu behandeln. Laut der Arthritis Foundation erleben Studienteilnehmer im Durchschnitt eine 10-prozentige Verbesserung der schmerzhaften Symptome bei der Anwendung von Chondroitin im Vergleich zu Placebo. Die besten Ergebnisse werden normalerweise erzielt, wenn ein Produkt verwendet wird, das drei Monate oder länger enthält.

 

Die Ergebnisse einer anderen randomisierten, doppelblinden, placebokontrollierten klinischen Studie, die bei Arthritis and Rheumatism erschien, testeten die Wirkungen von Chondroitin, das von 162 symptomatischen Patienten mit Osteoarthritis der Hand genommen wurde. Die Ergebnisse zeigten, dass Patienten, die chronische Handschmerzen erlitten und täglich 800 Milligramm Chondroitinsulfat (CS) eingenommen hatten, im Durchschnitt innerhalb von drei bis sechs Monaten nach der regelmäßigen Anwendung eine mäßige Schmerzlinderung, reduzierte Morgensteifigkeit und Verbesserungen der Gesamtfunktion erfuhren.

 

Die Forscher fanden auch heraus, dass die meisten Patienten keine Nebenwirkungen aufgrund von Chondroitin hatten, was oft nicht von anderen schmerzstillenden Medikamenten gesagt werden kann, die Nebenwirkungen wie Magengeschwüre, Abhängigkeit, Verdauungsprobleme, Blutdruckprobleme und mehr verursachen können. Die Schlussfolgerung der Forscher war, dass "CS Handschmerzen und Funktion bei Patienten mit symptomatischer OA der Hand verbessert und ein gutes Sicherheitsprofil zeigt."