banner
Startseite » Wissen » Inhalt
Produkte der kategorie

Hyaluronsäure Augentropfen bei der Behandlung von trockenem Auge

- May 27, 2017 -

Abstract Background: Trockenes Auge ist eine häufige Erkrankung, die etwa 10-20% der erwachsenen Bevölkerung betrifft. Künstliche Tränen sind oft wirksam bei der Linderung von Symptomen bei leichten und mittelschweren trockenen Augen, indem sie das Tränenvolumen auffüllen. Natriumhyaluronat wurde aufgrund seiner viskoelastischen Rheologie als eine Komponente in künstlichen Tränen vorgeschlagen. Dieser Aufsatz berichtet über eine Studie, die durchgeführt wurde, um die Wirksamkeit von zwei kürzlich entwickelten Augentropfen zu untersuchen, die 0,1% und 0,3% Natriumhyaluronat (SH) bei der Behandlung von mäßig trockenen Augen enthalten.


6.jpg

 

Einführung

Trockenes Auge ist eine häufige Erkrankung und betrifft etwa 10-20% der erwachsenen Bevölkerung. Künstliche Tränen sind oft wirksam bei der Linderung von Symptomen bei leichten und mittelschweren trockenen Augen, indem sie ein unzureichendes Tränenvolumen auffüllen. Unglücklicherweise erfordert die geringe okulare Aufenthaltszeit wässriger Formulierungen ein häufiges Einträufeln, während zähere künstliche Tränen das Sehen verwischen und das Blinzeln stören. Natriumhyaluronat (SH) ist ein Glykosaminoglykan mit einer viskoelastischen Rheologie. Es besteht aus sich wiederholenden Disaccharid-Einheiten von N-Acetyl-D-Glucosamin und Natrium-D-Glucuronat.

Mehrere Autoren haben über die Verwendung von SH bei künstlichen Tränen berichtet. Zwischen Blinzeln ist es relativ hoch

Die Viskosität verbessert die Tränenfilmstabilität und verringert das Auswaschen von der Augenoberfläche, aber die reduzierte Viskosität unter Scherspannung ermöglicht ein ununterbrochenes Blinken. Darüber hinaus bindet SH effektiv Wasser und widersteht Dehydrierung und fördert die Wundheilung

Erhalten durch bakterielle Fermentation und hat ein beschränktes Molekulargewicht, durchschnittlich 1,6 × 10 6 Da. Beide Produkte haben einen pH-Wert von 7,4. Der 0,1% ige SH-Abfall ist annähernd isotonisch mit Rissen in Normalen (300 mOsm / l) und konserviert mit Polyhexanid, während der 0,3% SH-Abfall relativ hypoton ist (150 mOsm / l), ohne Konservierungsstoffe und Spurenmengen von Kalzium enthält. Magnesium-, Kalium-, Natrium- und Chloridionen.