banner
Startseite » News » Inhalt
Produkte der kategorie

Was sollten Sie vor der Injektion von Dermal Filler wissen?

- Mar 17, 2017 -

Dermale Füllstoffe sind ein wichtiges Instrument im Armamentarium eines ästhetischen Dermatologen im Management der alternden Haut. Ein Anstieg der Verwendung von Füllstoffen wurde durch das zunehmende Bewusstsein der Menschen, die leichte Verfügbarkeit von Füllstoffen und die erhöhte Begeisterung unter den Dermatologen und plastischen Chirurgen, diese Modalität zu nutzen, erlebt worden. In dieser Ära der evidenzbasierten Medizin und Rechtsstreitigkeiten gegen Ärzte sollten Dermatologen über verschiedene Handlungen von Unterlassung und Kommission bei der Verwendung von Füllstoffen wachsam sein.

Dermale Füllstoffe haben das Gebiet der kosmetischen Dermatologie revolutioniert, wie durch die Anwesenheit einer großen Anzahl von Produkten auf dem Markt belegt wird. Obwohl Füller als Kosmetik-Gerät eingestuft wurden und FDA nur für Falten-Management zugelassen wurden, wurden sie auch für einige andere ästhetische und nicht-ästhetische Indikationen verwendet.


14nose.jpg


Wissen, wie die Haut altert

Füller sind ein Armamentarium in der Anti-Aging-Behandlung. Obwohl die Alterung ein verallgemeinertes Phänomen ist, tritt der Prozess des Alterns nicht gleichmäßig in allen Bereichen des Gesichts auf. Das subkutane Fett des Gesichts ist keine einheitliche Schicht, sondern ist kompartimentiert. Jedes einzelne Fach altert in einem anderen Tempo in der gleichen Person. Daher muss eine Korrektur der Alterungsfläche eine Korrektur dieser einzelnen Fächer separat erfordern.


35.jpg


Kennen Sie die Füllstoffe

Es gibt jetzt eine Vielzahl von Füllstoffen. Es ist unerlässlich, über diese Füllstoffe, ihre Bestandteile, Partikel pro mg, Vernetzung, einphasige oder zweiphasige Natur, die Anwesenheit eines beliebigen Additivs wie Lignocain und ihre Haltbarkeit vor und nach dem Öffnen des Füllers zu wissen.

 

Kennen Sie die Technik

Es gibt verschiedene Methoden der Injektion des Füllers. Am populärsten ist die lineare Threading-Methode, entweder retrograde oder antegrade. Es ist ratsam, dass die Anfänger mit dieser Technik beginnen als andere Methoden wie die Depot- oder Farn-Methode, die mit Klumpen assoziiert werden können, wenn sie unangemessen gegeben werden.

 

Bewerte die Psyche der Patienten

Das ist sehr wichtig, da Patienten mit unrealistischen Erwartungen immer unzufrieden sein werden, die die Praktizierenden demoralisieren oder ihre Praxis gefährden können. Kennen Sie ihre Schmerztoleranz. Obwohl Füller unter topischer Anästhesie verabreicht werden können, bei Patienten mit geringerer Schmerzgrenze immer das Verfahren unter infiltrativer Anästhesie durchführen.


48.jpg


Medizinische Beurteilung der Patienten

Überprüfen Sie die Geschichte der medizinischen Krankheiten und Medikamente. Das Risiko von Blutergüssen ist mehr, wenn Patienten Blutungsstörungen, unkontrollierte Hypertonie oder wenn auf Antikoagulantien wie Aspirin, Clopidogrel oder Warfarin. Überprüfen Sie immer auf Überempfindlichkeit gegen Lignocain. Anti-ds-DNA-Antikörper kreuzreagieren mit Kollagen und daher sind Kollagen-basierte Füllstoffe für Patienten mit systemischem Lupus erythematodes kontraindiziert. Obwohl es nur gelegentliche Berichte über unerwünschte Ereignisse oder suboptimale Ergebnisse gibt, wurde bei der Injektion von Hyperuronsäure-basierten Füllstoffen, die aus Streptococcus-Spezies bei Patienten mit einer früheren Streptokokken-Erkrankung gewonnen wurden, Vorsicht geboten. Zuerst auf irgendwelche Anzeichen einer Entzündung im Bereich zu überprüfen behandelt werden. Eine aktive Entzündung führt zu einer Verschlechterung des Füllers.